Geburtshilfe

Mutterschaftsvorsorge

Betreuung von Risikoschwangerschaften

Ultraschalluntersuchung entsprechend den Mutterschaftsrichtlinien (DEGUM I zertifiziert)

Farbdopplersonographie

Labordiagnostik

Darüber hinaus bieten wir Ihnen individuelle Gesundheitsleistungen auf dem Gebiet der Geburtshilfe an, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden. Sie können uns jeder Zeit auf die einzelnen Untersuchungen ansprechen und wir werden gemeinsam besprechen, welche dieser Vorsorgemaßnahmen für Sie sinnvoll sind:


Toxoplasmosescreening

B-Streptokokken Screening

Individuelle Ultraschalluntersuchungen

Einzelheiten und Erklärungen zu medizinischen Begriffen erhalten Sie unter dem Link

www.frauenaerzte-im-netz.de